Schützenkreis Sachsenwald
Direkt zum Seiteninhalt
Wen es interessiert: die Sportordnung ab Schiessjahr 2018 bietet einiges an Neuerungen.


Es ist ein neues Meldeformular für die Kreismeisterschaften online, unter Downloads, eine beschreibbarte PFD-Datei.



Es dürfen alle Schützen ab Wettkampfklasse 10/11 auch bei den Landesmeisterschaften Auflage, DSB oder HH, starten,
Ausnahme Lupi-Auflage

Ganz aktuell vom Landesverband in Zusammenarbeit mit dem DSB:
lt. letzter Benachrichtigung durch Gerd Furnier, Vizepräsident Sport beim DSB, gilt folgende Regel: vor jedem Wettkampf, d.h. Vereins- oder Kreis- oder Landesmeisterschaft bestimmt der Schütze, ob er mit Diopter oder Zielfernrohr antritt. Das kann somit unterschiedlich zwischen den o.a. Wettkämpfen erfolgen, z.B. KM mit Diopter, LM mit Zielfernrohr oder alles mit Diopter oder Zielfernrohr. Die Landesmeisterschaften im Schützenverband Hamburg und Umg. eV werden so geschossen, außer es ändert sich nochmals etwas.
Die betrifft die Auflagewettkämpfe 1.36 (100 Meter Auflage DSB) und 1.41 (50 Meter Auflage DSB)






Zurück zum Seiteninhalt